Rache ist süss Dieses Schloss lässt Velodiebe kotzen

Velodiebstahl ist zum Kotzen — von jetzt an aber nicht mehr für die Bestohlenen, sondern für die Diebe. Dafür sorgt eine Erfindung aus den USA.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
3 Ihre Twitter-Nachrichten aus Aleppo berühren die Welt Bana (7) ist...

News

teilen
teilen
0 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 25.10.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

5 Kommentare
  • Wüthrich  Robert , via Facebook 27.10.2016
    In der EU legal - dann wird es wohl in der Schweiz verboten sein!
    • Roland  Wyler 27.10.2016
      Für das überleben der Schweizer ist wichtig, dass alles was in der EU erlaubt ist in der Schweiz verboten bleibt. Wir wären ja nicht mehr souverän, und der Schweizer ist DER SOUVERÄNE. D.h. Wir sind eben souverän.
    • Victor  Fletcher aus Meilen
      27.10.2016
      Dies muss so sein, nur so lassen sich die Bürger überzeugen doch noch der EU beizutreten...
  • Sebastian  Henze aus Zürich
    26.10.2016
    Nur doof, dass man die Schloss-Vorrichtung mit dem richtigen Werkzeug auch in unter einer Minute oeffnen kann.
    Diebe kommen selten mit einer Flex und Verlaengerungskabel zum Fahrradstaender...
    • paul  widmer aus zürich
      27.10.2016
      Die Flex im Video kann dank Akku mit einem Verlängerungskabel eher wenig anfangen... :)