Pure Zerstörungs-Lust: Mann schlägt Metrostation ein

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
2 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
3 Genf, Sydney, Washington Frauen marschieren gegen Trump

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Aus Frust und Wut schlug ein Mann in Shanghai in einer Metrostation das Inventar ein. Bewaffnet mit einem Eisenhammer nahm er sich u.a. den Lift und die Toiletten vor. Dabei vergass er jedoch, dass es Überwachungskameras gibt. Publiziert am 23.11.2011 | Aktualisiert am 27.12.2016