Polizist kanns kaum fassen 73-Jähriger kokst während Kontrolle

Eigentlich wurde er nur wegen eines defekten Scheinwerfers angehalten. Doch der 73-jährige Autofahrer genehmigte sich tatsächlich eine Line Koks, während der Polizist die Personalien überprüfte - und wurde wenig überraschend in flagranti erwischt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder...

News

teilen
teilen
37 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 05.12.2015 | Aktualisiert um 11:36 Uhr

Sie haben noch 500 Zeichen übrig.