Happy Birthday, Natalie Rickli Neue Karriere mit 40?

Das SVP-Aushängeschild feiert heute einen runden Geburtstag. Viele fragen sich: Wird aus der Nationalrätin schon bald eine Exekutivpolitikerin?

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Linksautonome wollen SVP-Demo stören Droht Bern wieder eine...
2 Frisch verliebt! Irena fühlt SVP-Hess auf den Zahn
3 Deutlicher Rückgang Nur noch 4200 auf der Ausschaffungs-Warteliste

Politik

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

Wirklich viele bekannte Politiker gibt es hierzulande nicht – sie aber gehört definitiv zu den ganz Populären: Natalie Rickli. Die Nationalrätin der Volkspartei feiert heute Samstag ihren vierzigsten Geburtstag.

Seit 2007 sitzt die Winterthurerin in der Grossen Kammer. Seitdem steht die Politikerin immer wieder in den Schlagzeilen. Ob ihr epischer Kampf gegen Pädophile, ihre konsequente Forderung nach einem härteren Umgang gegen kriminelle Ausländer – aber auch mit profaneren Dingen wie ihren Entscheid vor drei Jahren, kurze statt lange Haare zu tragen: Natalie Rickli ist ein Thema und wird bei Wahlen jeweils vom Wahlvolk mit glänzenden Resultaten gewählt und bestätigt.

Fair und souverän

Seit Anfang des Jahres leitet die Medienspezialistin die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates.  Dabei bekommt die rechte Frau auch Lob vom politischen Gegner. Sie leitete die Sitzungen fair und souverän, heisst es unisono.

Die Frage, die sich viele stellen: Wie geht es weiter mit der politischen Karriere des SVP-Aushängeschilds. Kürzlich hat sie eine Kandidatur für den Winterthurer Stadtrat abgelehnt. Gleichzeitig hat sie aber angekündigt, ein Exekutivamt würde sie reizen. Vielleicht ist Natalie Rickli ja eines Tages Regierungsrätin des Kantons Zürich.

Auf die Frage von Blick.ch, wie sie heute feiert, gibt sie sich wie immer bei privaten Angelegenheiten sehr zurückhaltend. «Ich freue mich über alle Glückwünsche, aber alle werden mal 40 Jahre alt.» Immerhin: Einige Minuten später schickt sie auf Anfrage ein Bild, das sie als Dreijährige zeigt.

Publiziert am 19.11.2016 | Aktualisiert am 20.11.2016
teilen
teilen
0 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

6 Kommentare
  • Willy  Steiner aus Safenwil
    20.11.2016
    Was für eine schöne und kluge Frau, bitte bleiben sie noch recht lange in der Regierung. Mehr ausgebildet als eingebildet braucht auch keine Quoten. Alles Gute.
  • Beat  dAujourdhui aus Saint-Armand
    19.11.2016
    Was sie auch tut, ich wünsche der schönsten Frau der Welt alles Gute und viel Erfolg.
  • Dino  Villiger 19.11.2016
    Herzliche Gratulation zum Geburtstag und viele viele schöne Momente im neuen Lebensjahr. Machen Sie weiter so wie bisher.
  • Mike  Pokos aus Birmensdorf
    19.11.2016
    Herzliche Gratulation Frau Rickli.Die bestens Wünsche vom SVP. Birmensdorf. ZH.
  • Oskar  Habegger 19.11.2016
    Ich gratuliere zu Ihrem Geburtstag. Alles Gute und viel Glück. Und treten Sie ja nicht zurück. Die Schweiz braucht Sie! Nur: Können wir auch einmal Ihren Mann sehen?