DSI-Nein und Gotthard-Ja Das sagen die Parteipräsidenten

Der Abstimmungskrimi vom 28. Februar 2016 ist vorbei. Die Durchsetzungsinitiative der SVP wurde vom Stimmvolk klar abgelehnt. Was die Parteipräsidenten Toni Brunner, Philipp Müller und Christian Levrat zu den Ergebnissen sagen, sehen Sie im Video-Interview.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Mit 188 Stimmen zur Bundespräsidentin gewählt Glanzresultat für Doris...
2 Wegen unbefriedigendem Wahlresultat SP holt sich Nachhilfe bei Claude...
3 Bundesrätin in der allerletzten Sendung Leuthard zu Gast bei...

Politik

teilen
teilen
6 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 28.02.2016 | Aktualisiert um 01:30 Uhr

Sie haben noch 500 Zeichen übrig.