Pitbull Lilly rettet Frauchen und verliert ein Bein

Lilly riskierte alles, um ihr Frauchen zu retten. Als diese bewusstlos auf dem Bahngleis liegen bleib und ein Zug heran brauste, zerrte die Pitbull-Dame sein Frauchen mit den Zähnen von den Schienen. Frauchen war gerettet, der Hündin musste aber ein Bein amputiert werden.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Zahlen Sie es bloss nicht in Raten! Wucherzins fürs GA
2 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen
3 Die WTO in Genf zittert Machtlos gegen Trump

News

teilen
teilen
764 shares
Fehler
Melden