Obama scherzt über die «rote Linie»

US-Präsident Barack Obama besucht Israel. Bei seiner Ankunft witzelte er über die «rote Linie». Dahinter steckt eine politische Zweideutigkeit: Im Frühjahr hatte Netanjahu die Welt davor gewarnt, dass der Iran mit dem Streben nacht Atomwaffen eine «rote Linie» überschreite.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden