Nizza kämpft gegen Möwenplage Drohnen zerstören Eier mit Gel

Die französische Stadt Nizza hat ein fliegendes Problem: Möwen greifen Menschen und Kleintiere an. Um dem ein Ende zu setzen, zerstört die Stadt nun mit Hilfe von Drohnen die Eier der aggressiven Störenfriede.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Revolution des Alters Bald werden wir 125!
2 Ihre Twitter-Nachrichten aus Aleppo berühren die Welt Bana (7) ist «in...
3 Auf dem Heimweg vergewaltigt und getötet Die letzten Momente im...

News

teilen
teilen
12 shares
Fehler
Melden