Neuseelands zärtliche Warnung an Autofahrer Lieber Streicheln als Handy am Steuer!

Ablenkung durch Handys beim Autofahren kann tödliche Folgen haben. Diese witzige Kampagne der neuseeländischen Verkehrsbehörde setzt nun auf Zärtlichkeit statt auf mahnende Worte.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG «Wir...
2 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen
3 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz

News

teilen
teilen
3 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 05.04.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Hermann  Kuch aus Dintikon
    05.04.2016
    Warum müssen auf dem Titelbild unbedingt 2 Männer einander auf den vorderen Sitzen "anhimmeln" ?