Neue 5-Pfund-Note lässt sich wegradieren Dieser Schein trügt!

Copyshop-Inhaber Stuart McLean macht eine erstaunliche Entdeckung: Der neue 5-Pfund-Schein lässt sich mit einem Radiergummi wegradieren. Grotesk: Die neue Note soll eine längere Lebensdauer als der alte Geldschein haben.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Keinen einzigen Passagier befördert Uber-Heli floppt am WEF
3 Schweizer Mädchen Que (6) und Mutter wieder vereint Jetzt spricht...

News

teilen
teilen
0 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 01.11.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

3 Kommentare
  • Thomas  Maeder 01.11.2016
    Mir ist heute auch etwas aufgefallen: Die CHF 1000 Note lässt sich anzünden! Die Nationalbank rechnet mit einer Lebensdauer von mehreren Jahren, die habe ich schön reingelegt.
  • Thomas  Schneider 01.11.2016
    Das im Video ist eine neue schottische 5-Pfund-Note. Passiert das auch mit den neuen englischen 5-Pfunde-Noten?
  • Daniel  Kohler aus Wohlen
    01.11.2016
    Eine echt tolle Idee. Warum ist das der SNB noch nicht eingefallen? Der
    interaktive Geldschein für den modernen User. Man kann einfach die 5 ausradieren und 100 oder sonst was einsetzen. Was man eben grad so an Barem braucht.