Nestlé-Schoggi mit 24 Karat Gold Dieses KitKat kostet 64 Franken

Das Schweizer Unternehmen Nestlé hat zur Feier des chinesischen Neujahrs in Melbourne die Schokolade KitKat mit Gold umhüllt. Die Produktion ist mit nur 88 Stück aber streng limitiert. Der Schokoriegel ist für umgerechnet 64 Schweizer Franken zu haben.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG «Wir...
2 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
3 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz

News

teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 02.02.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

1 Kommentare
  • Marion   Jost aus Schönenwerd
    02.02.2016
    Egal was der Grund für diese Aktion war, sowas löst bei mir Brechreiz aus!! Wir haben in der CH Familien die knapp durchkommen, es sterben weltweit Menschen an Hunger und dieser raffgierige Nestlé Konzern vergoldet Schokolade!! Kein Wunder mag ich die nicht, Dekadenz bis zum Abwinken, ist doch egal dass anderswo die Menschen Hungern, wir schieben uns einen goldenen Riegel rein, bäh!