Nationalräte zoffen sich: Zivis an Schulen oder nicht?

Der Bundesrat möchte, dass Zivildienstleistende künftig auch in Schulen eingesetzt werden können. Als Assistenten im Unterricht oder auch in der Pausenaufsicht. Er begründet dies mit dem Mangel an Einsatzplätzen. Diese Idee ist im Nationalrat jedoch umstritten. Cédric Wermuth und Hans Fehr nehmen Stellung zur Debatte.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Ihre Twitter-Nachrichten aus Aleppo berühren die Welt Bana (7) ist «in...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden