Nationalräte zoffen sich: Zivis an Schulen oder nicht?

Der Bundesrat möchte, dass Zivildienstleistende künftig auch in Schulen eingesetzt werden können. Als Assistenten im Unterricht oder auch in der Pausenaufsicht. Er begründet dies mit dem Mangel an Einsatzplätzen. Diese Idee ist im Nationalrat jedoch umstritten. Cédric Wermuth und Hans Fehr nehmen Stellung zur Debatte.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG ...
3 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 05.05.2015 | Aktualisiert am 09.12.2016