Nach Terror-Alarm in München Polizei sind die potentiellen Attentäter-Namen bekannt

In Bayerns Hauptstadt wurden am Silvesterabend zwei Bahnhöfe – darunter der Münchner Hauptbahnhof – geräumt. Grund waren «konkrete Hinweise» auf geplante Selbstmordanschläge mutmasslicher IS-Terroristen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Trump über Merkel, Aleppo und Nuklearwaffen Der Zerfall der EU ist ihm...
3 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 01.01.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016