Nach Gerangel auf chinesischer Aizhai-Brücke Basejumperin fliegt der Polizei davon

Fallschirmspringerin Otmashka Dubinina will von der Aizhai-Brücke in China springen. Die Polizei hat allerdings etwas dagegen und versucht die junge Russin davon abzuhalten - letztlich erfolglos.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 27.06.2016 | Aktualisiert um 12:24 Uhr

1 Kommentare
  • Hanspeter  Müller aus Bern
    29.06.2016
    Die fliegt gar nicht. Bei öffnen des Schirms müsste man irgend einen Wackler oder eine Reaktion am "Gschtältli" sehen. Tut man nicht. Sie zuckt nicht mal mit einer Wimper.
Sie haben noch 500 Zeichen übrig.