Nach fünf Jahren auf der Flucht wurde «Mamma» verhaftet Mafia-Boss versteckte sich hinter einem Schrank

Der Mafiosi Antonia «Mamma» Pelle war fünf Jahre auf der Flucht. In einem kleinen Bunker, direkt hinter einem Schrank, wurde er nun von der Polizei entdeckt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
2 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen
3 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 06.10.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016