Nach 19 Stunden: Costa Concordia steht wieder

Der Kreuzfahrtriese konnte dank der bis ins kleinste berechneten Bergungsaktion wieder aufgerichtet werden, ohne zu zerbrechen. Jetzt gilt es herauszufinden, wie das kaputte Schiff abgeschleppt werden kann.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden