MH17: So sieht die Absturzstelle drei Monate später aus

Genau drei Monate nach dem Unglück liegen in der Ostukraine noch immer die Trümmerteile der abgestürzten MH17 rum. Insgesamt wurde inzwischen die Identität von 272 der 298 Insassen von Rechtsmedizinern geklärt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
2 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind wir...
3 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder...

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden