Massenbeerdigungen in Japan

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Revolution des Alters Bald werden wir 125!
2 Auf dem Heimweg vergewaltigt und getötet Die letzten Momente im Leben...
3 Reiche Ausländer Aufenthalts-Bewilligung für 102'000 Fr

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Aus Angst vor Seuchen werden die Todesopfer aus Japan in Massengräbern beigesetzt. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen sie wieder exhumiert werden. Publiziert am 22.03.2011 | Aktualisiert am 09.01.2012