Mahnmal für Ertrunkene Ai Weiwei macht aus Schwimmwesten Kunst

Der chinesische Künstler Ai Weiwei will Tausende Schwimmwesten an den Säulen des Konzerthauses befestigen. Der Künstler will mit seinem Mahnmal auf Flüchtlinge aufmerksam machen, die bei der gefährlichen Flucht nach Europa im Mittelmeer ertrunken sind.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Adieu Whatsapp Auf diesen Handys ist im Januar Schluss
2 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
3 Kosten von 4 Milliarden Dollar! Trump stoppt neue Air Force One

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 14.02.2016 | Aktualisiert um 02:48 Uhr

Sie haben noch 500 Zeichen übrig.