Kunst, die Leben rettet Palästinensertuch ist jetzt kugelsicher

Das weltbekannte Palästinensertuch kommt jetzt mit einem neuen Feature daher. Dank einem Künstler hält es länger am Leben - denn der Stoff ist kugelsicher.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Vorgänger sind bloss 15 Jahre alt Die Rega kauft sich sechs neue...
2 Bundesrat zeigt Herz vor Weihnachten Nochmals 2000 syrische Flüchtlinge
3 Weil sie gratis sind Zalando-Rücksendungen sorgen für Export-Wunder!

News

teilen
teilen
4 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 09.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Simon P.  Wegert aus Bern
    09.08.2016
    Warum wird heute nicht mehr Journalismus betrieben mit Faktencheck, Recherchen, Hinterfragungen? Denn Fakt ist, dass selbst bei einer Sicherheitsweste noch eine fester zusätzlicher Protektor eingebaut ist. Fakt ist, dass eine Parabellum 9mm Pistolenkugel auf 25 Meter eine Weste zwar nicht durchdringt, aber oft einen Rippenbruch verursacht. Fakt ist, dass das Gewebe in einer Weste etwa 25 Lagen hat und ca. 2 cm dick ist um die Kugel abzuhalten. Was würde die Kugel am Kopf verursachen bei 1 Lage?
    •   Reto Markwalder aus Schwyz
      09.08.2016
      Ist ja nicht nur eine Lage, es muss 9x um den Kopf gewickelt werden.
      Aber wie Sie sagen, bei einer normalen Schutzweste ist ein Rippenbruch eigentlich garantiert. Somit gehe ich davon aus, dass bei diesem Tuch auch ein Schädelbruch oder eine schwere Hirnerschütterung die Folge wäre.