Julia Timoschenko will weiterhin nichts vom Essen wissen

Knapp 3 Wochen nach Beginn ihres Hungerstreiks will Julia Timoschenko immer noch keine Nahrung zu sich nehmen. Mittlerweile ist sie in ein Krankenhaus verlegt worden, doch da nicht einmal ihre Tochter zu ihr darf, bricht sie ihren Streik nicht ab.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen
2 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu Boden...
3 Zürcher Versicherungs-Chef macht «Plauschfahrt» Mit 174,7 km/h auf...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden