Japanischer Mobile-Shop ohne menschliche Mitarbeiter Hier verkauft Ihnen ein Roboter das Handy

In einem experimentellen Geschäftsmodell öffnete «The Japanese SoftBank Coorporation» in Tokio einen Handy-Laden, der ausschliesslich von Robotern betrieben wird. Bis Ende März bedienen dort mehrere «Pepper»'s die menschliche Kundschaft.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder...

News

teilen
teilen
6 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 28.03.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016