Jagdhunde laufen Amok - Jäger bleiben ohne Strafe

Auf einem Privatgrundstück suchen zwei Jäger nach ihren frei laufenden Hunden. Die wilden Vierbeiner beängstigen die Anwohner und richten auf ihren Beutezügen viel Schaden an. Die unbelehrbaren Halter kommen dabei ungeschoren davon.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Graubünden knapp geschlagen Die beliebtesten Skigebiete der Schweiz
3 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 12.12.2014 | Aktualisiert am 14.12.2016