IS-Propagandavideo Vierjähriger Jihadi Junior sprengt vier Menschen in die Luft

Neues Propagandamaterial der Extremistenmiliz Islamischer Staat zeigt ein nur vierjähriger Bub, der dazu gebracht wird, vier Gefangene in einem Auto in die Luft zu sprengen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Wegen Palmöl-Krebsrisiko Italo-Coop stoppt Nutella-Verkauf
2 Keinen einzigen Passagier befördert Uber-Heli floppt am WEF
3 Wegen eines Zuges Serbien und Kosovo gehen aufeinander los

News

teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 11.02.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016