IS-Bub richtet «Mossad-Spion» hin

Der Islamische Staat hat einen jungen Mann hingerichtet, den die Terror-Miliz für einen Mossad-Agenten hält. Unfassbar: Die Exekution liess sie von einem Kind durchführen. Die Eltern des angeblichen Spions bestreiten die Vorwürfe heftig.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Revolution des Alters Bald werden wir 125!
2 Auf dem Heimweg vergewaltigt und getötet Die letzten Momente im Leben...
3 Nach mysteriöser neunmonatiger Absenz Kims Frau aus der Versenkung...

News

teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden