In letzter Sekunde TV-Reporter rettet Rentner aus den Fluten

In Houston im US-Bundesstaat Texas stehen viele Strassen nach den heftigen Regenfällen unter Wasser. Ein Rentner bemerkt die Fluten aber offenbar nicht und fährt hinein. Ein Reporter rettet ihm in letzter Sekunde das Leben.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
3 Schimmel-Alarm in der beliebten Baby-Giraffe! Sophies schmutziges...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 19.04.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016