Im Nu leer geräumt Profi-Gang plündert Waffengeschäft

Mindestens zehn Männer haben Anfang März ein Waffengeschäft in Houston ausgeraubt. Der spektakuläre Einbruch wurde dabei von den Überwachungskameras festgehalten. 

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG «Wir...
2 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
3 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz

News

teilen
teilen
1 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 04.03.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

4 Kommentare
  • Marco  Weber 04.03.2016
    Naja Profi-Gang..... für sowas muss man kein Profi sein......
    • Christian  Laveri aus Freiburg
      04.03.2016
      Woher wissen Sie, dass man kein Profi sei muss? Haben Sie es auch schon probiert?
  • Anna  Rusch 04.03.2016
    Haben wir denn mittlerweile andere Zustände, wenn sie Tankstellen, Juweliere, Geschäfte und Privathäuser überfallen?!
    • Lorenz   Müller 04.03.2016
      Bei uns sind das mittlerweile Bagatell-Delikte. Fragen Sie mal den Rechtsprofessor und Ständerat Jositsch. Die Verbrecher wird freuen.