Hohe Pegelstände in der Schweiz wegen Dauerregen

Seit Freitag regnet es an manchen Orten der Schweiz fast ununterbrochen. Der Niederschlag war stellenweise so stark, dass Flüsse und Bäche über die Ufer zu treten drohen. Im Walliser Dorf Monthey mussten Anwohner vorsichtshalber ihre Häuser verlassen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Stress mit Mama und Schule? «Nach wie vor fehlt jede Spur von Silas»
2 15 Monate bedingt für Kikos Gefängniswärterin Angela Magdici (33) muss...
3 Die WTO in Genf zittert Machtlos gegen Trump

News

teilen
teilen
31 shares
Fehler
Melden