Hier wird der LKW aus der Muota geborgen

Ein Lastwagen ist am Dienstagmorgen auf einer vereisten Strasse zwischen Ingenbohl und Seewen ins Rutschen gekommen und in die Muota gestürzt. Der Fahrer blieb unverletzt. Für die Bergung des Lastwagens war die Feuerwehr mit rund 40 Personen im Einsatz.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund
3 Postkarten für behinderte Denise Facebook-Aufruf berührt die Schweiz

News

teilen
teilen
21 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 06.01.2015 | Aktualisiert am 13.12.2016