Hier flüchtet der mexikanische Drogenbaron

Die mexikanischen Behörden haben die letzten Bilder der Überwachungskamera aus der Zelle von Joaquín Guzmán veröffentlicht. Der Zugang zum Fluchttunnel liegt genau im toten Winkel und ist deshalb auf den Aufnahmen nicht zu sehen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
2 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen
3 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu...

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 15.07.2015 | Aktualisiert am 09.12.2016