«Hello Barbie»: Spioniert die Puppe unsere Kinder aus?

Der Spielzeughersteller Mattel präsentiert in New York die «Hello Barbie». Die Puppe führt mit Kindern ein Gespräch und kann diese sogar in der Cloud abspeichern, so dass die Eltern die Interaktionen abhören können. Das macht die Barbie bei den Eltern aber alles andere als beliebt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 Wucher-Pille für 2 Franken Australische Schüler blamieren Abzocker Shkreli
3 «Das isch doch es A****loch» Tram-Chauffeur ärgert sich über Mörgeli

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden