Helikopter im Sinkflug Absturz vor Hawaii

Fünf Personen wurden zum Teil schwer verletzt, als diese Bell-206 vor Hawaii ins Meer stürzte.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Trump über Merkel, Aleppo und Nuklearwaffen Der Zerfall der EU ist ihm...
3 Mit Pfefferspray und Schlägen Erbitterter Scheidungskrieg um Hund

News

teilen
teilen
16 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 20.02.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

2 Kommentare
  • Stefan  Müller aus Heiden
    20.02.2016
    Aus dieser Höhe ist eine Aussenrotation nicht möglich. Der Pilot kann hier nichts dafür...
  • Sandra  Jakob aus Winterthur
    20.02.2016
    Da ist der Motor ausgefallen. Der Helikopter sinkt dann mit Auto-Rotation ab. Schlecht trainierter Pilot siehe Video. Eine gut trainierte Pilotin steuert mit viel mehr Vorwärtsgeschwindigkeit gegen den Boden und zieht dann die Nase hoch, wodurch die verstärkte Rotation auf jedem flachen Landstück eine Landung ohne Crash ermöglichen sollte.