Haarausfall durch Chemotherapie Friseurin spendet Krebskranken Lebensmut

Laut der gemeinnützigen Organisation 'KENCASA' erhalten jährlich über 39'000 Menschen in Kenia die Diagnose Krebs. Besonders Frauen leiden unter dem Haarausfall, der durch die Chemotherapien verursacht wird. Eine junge Friseurin hat sich zur Lebensaufgabe gemacht, diesen Frauen zu helfen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Zahlen Sie es bloss nicht in Raten! Wucherzins fürs GA
2 Heute steht Hassan Kikos Gefängniswärterin vor Gericht Angela Magdici...
3 Nummernschild-Auktion Wallis will mit «VS 1» Kohle machen

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 04.10.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016