Guy Parmelin ist gewählt Hier läuft der neue Bundesrat aus dem Nationalratssaal

Der neue Bundesrat kommt aus dem Waadtland und spricht deutsch und französisch. Weinbauer Guy Parmelin wurde im dritten Wahlgang gewählt und verlässt hier den Nationalratssaal.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Drama auf der Wildsau-Pirsch Jäger trifft Liebespaar – tödlich
2 Keinen einzigen Passagier befördert Uber-Heli floppt am WEF
3 Schweizer Mädchen Que (6) und Mutter wieder vereint Jetzt spricht...

News

teilen
teilen
2 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 09.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016

2 Kommentare
  • klaus  marcel 09.12.2015
    Auch er wird von der Sommaruga und Co keinen Einfluss haben in der Schweiz. Beschämend diese Wiederwahl von Sommaruga, die sich unbeholfen wie eine alte Königin benimmt.
  • William  Quispe aus Bellinzona
    09.12.2015
    Das ist einfach krank, wie sich die Presse immer in den Vordergrund drängt.