«Gut für den Fussball»  Infantino freut sich für Hoeness

Eine neue Woche nicht nur für Uli Hoeness, sondern auch für den neue Fifa-Präsidenten Gianni Infantino. In Zürich hat der bald 46-Jährige Rechtsanwalt die Haftentlassung des Ex-Bayern-Präsidenten ausdrücklich begrüsst.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Vorgänger sind bloss 15 Jahre alt Die Rega kauft sich sechs neue...
2 Weil sie gratis sind Zalando-Rücksendungen sorgen für Export-Wunder!
3 Bündner Luxushotel für 40 Millionen saniert In diesem Bett kostet...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 01.03.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016