Gruseliger Trend: Sich lebendig begraben lassen

Lebendig begraben zu werden ist für viele Menschen eine schreckliche Horrorvorstellung. Für die österreichische Künstlergruppe Monochrom ist diese Vorstellung Programm. Sie hat schon 300 Menschen bei lebendigem Leibe unter die Erde gebracht.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
2 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
3 Genf, Sydney, Washington Frauen marschieren gegen Trump

News

teilen
teilen
16 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 17.04.2015 | Aktualisiert am 12.12.2016