Frau spielt während OP Violine

Naomi Elishuv war eine begeisterte Violinistin bis sie an «Tremor» erkrankte. Dies ist eine Gehirnerkrankung, die die Muskeln der Hand unkontrollierbar zittern lässt. Eine Operation soll helfen. Die Violinistin freut sich so sehr endlich wieder Geige spielen zu können, dass sie bereits während der Operation damit anfängt.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder über...
2 Vorgänger sind bloss 15 Jahre alt Die Rega kauft sich sechs neue...
3 Bundesrat zeigt Herz vor Weihnachten Nochmals 2000 syrische Flüchtlinge

News

teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden