Femen-Aktivistinnen nach Lukaschenko-Protest misshandelt

Nach einer Protestaktion gegen den weissrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko ist die Lage eskaliert. Drei Femen-Aktivistinnen berichten, sie seien vom Geheimdienst im Wald ausgesetzt und misshandelt worden.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden