Exklusive Luftaufnahmen zeigen Den Schweizer Skigebieten fehlt der Schnee

So haben wir unsere Skigebiete zur Weihnachtszeit kaum je gesehen: Die Pisten in St. Moritz GR sind wie weisse Streifen in die braune Landschaft gemalt, auf den Hängen liegt der Schnee dünn wie Puderzucker, in den Orten ist es grün.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Vorgänger sind bloss 15 Jahre alt Die Rega kauft sich sechs neue...
2 Bundesrat zeigt Herz vor Weihnachten Nochmals 2000 syrische Flüchtlinge
3 Weil sie gratis sind Zalando-Rücksendungen sorgen für Export-Wunder!

News

teilen
teilen
18 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 20.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016

3 Kommentare
  • Beat  Haueter 21.12.2015
    Da haben wir endliche den langersehnten ALLJAHRESSOMMER und schon JAMMERN andere über zu warme Temperaturen! SARKASMUS Pur! Hauptsache der Mensch ist nie SCHULD.....
  • Markus  Buser 20.12.2015
    Die Preise sind eh viel zu überrissen. Geschieht denen Profiteuren mal recht wenn die Gäste nicht wie von Zauberhand kommen. Nun auch mal das Köpfchen benutzen. Schade für die Angestellten, welchen nun die Arbeit fehlt.
  • Oliver  Hardy 20.12.2015
    Da kann man nur sagen der Schnee wird zum Auslaufmodel - zumindest in den tieferen Lagen.