Es war eine selbst gebastelte Bombe! 5 Menschen bei Explosion in Istanbul verletzt

An einer U-Bahn-Station im europäischen Teil von Istanbul sind am Dienstagabend durch eine Explosion mindestens fünf Menschen verletzt worden. Das sagte der Bezirksbürgermeister von Bayrampasa, Atila Aydiner gegenüber den Medien; er sprach zudem von einer «Rohrbombe».

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
3 Wildwest beim «Saloon» in Wetzikon ZH Polizist springt auf Fluchtauto

News

teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 02.12.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016

1 Kommentare
  • Alfred  Besserwisser aus Dinotopia
    02.12.2015
    Sind die nicht meistens selbstgebastelt? Ich habe auf jeden Fall noch keinen Supermarkt gesehen, wo man Bomben fertig kaufen kann.