Ersetzt TX den Northrop T-38? Boeing enthüllt neuen Trainingsjet

Anfangs dieser Woche stellte Boeing das neue Flugzeug mit der Kennzeichnung TX vor. Es dient primär zu Trainingszwecken und soll die angehenden Piloten auf die komplexeren Flugzeugtypen F22 Raptor oder F 35 Lightning vorbereiten.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Stress mit Mama und Schule? «Nach wie vor fehlt jede Spur von Silas»
2 15 Monate bedingt für Kikos Gefängniswärterin Angela Magdici (33) muss...
3 Zahlen Sie es bloss nicht in Raten! Wucherzins fürs GA

News

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 19.09.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Alex  Fehr , via Facebook 19.09.2016
    Also die F-22 hatte gerade erst vor ein paar Monaten ihren Allerersten Kampfeinsatz in Syrien. Und den Flieger gibts eigentlich schon seit 1990. Flugfähigkeit wurde bereits vor ca. 10 Jahren getestet. Meine Frage ist: Mit welchem Jet, wurden damals die Piloten für Einsatz der F-22 und/oder F-35 vorbereitet?