Er sucht Befriedigung in Syrien Russischer Geschäftsmann will gegen den IS kämpfen

Millionen Menschen verlassen zur Zeit ihre Heimat Syrien, weil sie um ihr Leben fürchten. Ein russischer Geschäftsmann denkt anders und will ins Krisengebiet. Dort sucht er den Krieg und will gegen den IS kämpfen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann
2 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu Boden...
3 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen

News

teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 22.11.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016

1 Kommentare
  • Hanspeter   Galster aus Thürnen
    22.11.2015
    Naja, dass man Krieg etwas schönes tolles findet, kann ich nicht nachvollziehen. Trotzdem wünsche ich ihm und seinen Weggefährten viel Glück und hohe Abschussquoten gegen dieses feige,charakterlose Mörderpack.
    Ex-Fremdenlegionär