Entführter Schweizer: «Ich bin froh, nicht mehr im Wald zu sein»

Der vor fast drei Jahren auf den Philippinen entführte Schweizer Lorenzo V. (49) ist frei. Bei einer Schiesserei entriss der Vogelkundler seinem Bewacher ein Buschmesser und tötete ihn.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Frau (19) von hinten angegriffen In der Bahnhofs-Unterführung zu Boden...
2 Sig Sauer US-Armee schiesst künftig mit Schweizer Pistolen
3 Zürcher Versicherungs-Chef macht «Plauschfahrt» Mit 174,7 km/h auf...

News

teilen
teilen
27 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 06.12.2014 | Aktualisiert am 14.12.2016