Einzigartige Kaviar-Zucht im Wallis Diese Fische sterben bei der Kaviar-Produktion nicht

Im Wallis wird Kaviar produziert, ohne dass die Fische dafür getötet werden. So laichen die Störe mehrmals. Dieses Verfahren nennt sich «with Life» und ist in Europa einzigartig. Beteiligt an der Kaviarzucht in Susten ist auch der Nestlé-Chef Peter Brabek.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kurioses Bild aus dem Baselbiet Blitzkasten geblitzt
2 Bündner Luxushotel für 40 Millionen saniert In diesem Bett kostet die...
3 Divisionär Andreas Stettbacher (54) freigestellt Gab sich der...

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 25.10.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016