Ein Aargauer und sein selbstgebauter Ofen BLICK besucht den ersten Raclette-Drive-in der Schweiz

Raclette gibts jetzt auch zum Mitnehmen. In Aarburg AG betreibt Paul Niederberger seit einer Woche einen Strassenstand.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Am WEF hielt der US-Vizepräsident seine letzte Rede Biden warnt vor Trump
2 Graubünden knapp geschlagen Die beliebtesten Skigebiete der Schweiz
3 Ihr droht lebenslange Haft 17-Jährige vergewaltigt jungen Mann

News

teilen
teilen
36 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 26.01.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

2 Kommentare
  • Marco  Weber 27.01.2016
    Und wenn dann ein Raclett mit 1-2 Kartoffeln 12 Franken kosten und eine Bratwurst 7 Franken intressiert dann niemanden......
    • Fritz  Burri 27.01.2016
      Muss er denn seine Produkte verschenken? Wenn Sie so geizig sind Herr Weber, dann können Sie ja über die Grenze fahren und viel billiger einkaufen... auch bei der Qualität. Mich nerven so permanente Nörgeler, wenn jemand eine kreative Idee hat. Alles Gute Paul Niederberger!