Die Eltern von Kindsmörderin Natalie K. Es wäre nicht «sowieso» passiert!

Natalie K. (†27) hat anfangs 2015 ihren fünfjährigen Sohn und ihre zweijährige Tochter erstickt. Monate später hat sie sich im Gefängnis das Leben genommen. Jetzt sprechen ihre Eltern über die Verstorbene.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind wir...
2 Konsumentenschützer warnen vor Spielzeug Hacker belauschen Kinder über...
3 Alle reden von Masseneinwanderung – unbemerkt verlassen Tausende...

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 29.01.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016