«Dickköpfig»: Obama neckt Frau an Konzert im Weissen Haus

Zu Ehren des «Women’s History Month» findet im Weissen Haus ein Event statt. Barack Obama eröffnet das Konzert mit einer Rede, in welcher er seine Frau und Kinder als dickköpfig bezeichnet.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»
3 Hakenkreuz und Hitlergruss Nazi-Schande auf dem Waffenplatz

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 07.03.2014 | Aktualisiert am 16.12.2016