CS-CEO über Stellenabbau: «Ist ein vernünftiger Plan»

Die neue CS-Strategie von Tidjane Thiam stellt die Bank auf den Kopf. In Zürich werden 1600 Stellen gestrichen. Die Bank zieht sich teilweise aus Amerika zurück. Und will in der Schweiz durch Zukäufe von kleinen Banken wachsen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nach Facebook-Aufruf zum Geburtstag 31 Kisten Post für behinderte Denise
2 So dramatisch war die Rettung von Giorgia G. (22) aus Rapperswil SG ...
3 Erste Amtshandlung Trump kippt «Obamacare»

News

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 21.10.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016