«Costa Concordia»: Sechstes Todesopfer geborgen

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Ärger mit China Trump telefoniert mit Taiwan
2 Wucher-Pille für 2 Franken Australische Schüler blamieren Abzocker Shkreli
3 «Das isch doch es A****loch» Tram-Chauffeur ärgert sich über Mörgeli

News

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Aus dem Wrack des havarierten Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia» vor der toskanischen Küste ist ein weiteres Todesopfer geborgen worden. Die Zahl der Toten steigt damit auf sechs. Publiziert am 16.01.2012 | Aktualisiert am 24.01.2012