Brennende Reifen und gesperrte Strassen in Paris Taxifahrer machen Krawall wegen Uber

In Paris mussten Sondereinheiten der Polizei eine wichtige Zugangsstrasse freimachen, weil wütende Taxifahrer die Fahrbahn im morgendlichen Berufsverkehr mit brennenden Reifen versperrten. Etwa 20 Menschen wurden festgenommen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Chemiewolke über Pharma-Stadt? Schüler müssen wegen Rätsel-Gestank...
2 Kleinflugzeug in Basel abgestürzt Flughafen bestätigt Todesopfer
3 Urner haben die tiefsten Medikamentenkosten der Schweiz Darum sind...

News

teilen
teilen
16 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 26.01.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016